logo_signet

Cutting. Cloud. Clouver I4.0

Ihr Weg zu Clouver

Industrie 4.0 beginnt mit Clouver, der intelligenten Plattform für die schneidende Industrie

Kosteneffizienz
Höhere Flexibilität
Prozessoptimierung
Produktivitätssteigerung
Transparenz

Clouver ist die neue IoT-Plattform für Industrie 4.0 von ProCom und versteht sich als Bindeglied zwischen den Produktionsprozessen und Geschäftsprozessen Ihres Unternehmens.

Mit Clouver können Sie versteckte Produktionskosten identifizieren und Ausfallzeiten minimieren. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in Echtzeit bezüglich aller Produktionsabläufe.

Auf Basis der transparenten Darstellung wichtiger Produktionskennzahlen können Sie schneller die richtigen Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen.

So wird Clouver sowohl für den Maschinenbetreiber als auch für den Maschinenhersteller zum entscheidenden Werkzeug für die erfolgreiche Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsfeldes.

ProCom bietet Ihnen mit seiner innovativen
I4.0 Plattform Clouver eine wegweisende IoT-Lösung, die Ihnen jederzeit einen umfassenden Einblick in Ihren laufenden Maschinenpark verschafft.

Egal ob Management, Produktionsleitung oder Maschinenverantwortlicher – alle Beteiligten sind immer auf dem aktuellsten Stand. Zusätzliche Apps machen die Plattform zu einem individuellen Werkzeug zur Steigerung Ihrer Produktivität.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Rollen- und funktionsspezifisches Dashboarding der Betriebs- und Maschinendaten
  • Reporting und Controlling der Betriebs- und Maschinendaten
  • Höhere Flexibilität duch kürzere Planungszyklen
  • Benchmarking und Bottleneckanalyse
  • Real-time Analytics
  • Vorausschauende Wartung mit Hilfe von "Machine-Learning" Methoden
  • Anbindung von Maschinen auch älterer Generationen
  • Verschlüsselte Übertragung für mehr Sicherheit und Leistung
  • Daten Hochsicherheitsrechenzentrum nach deutschem Datenschutz

Aufbau der Clouver Plattform in 3 Stufen

1
Maschinen Anbindung
2
Clouver edge
3
Clouver
1
Maschinen Anbindung

Die Anbindung neuer Maschinen erfolgt über Standardschnittstellen wie OPC-UA oder Feldbus-Systeme. Ältere Maschinen können mit Hilfe von individuell anpassbaren Clouver-Gateways ebenfalls in die Clouver Plattform eingebunden werden, in dem die Maschinenzustände und Sensoren direkt ausgelesen werden.

2
Clouver edge

Die Daten werden in der Clouver edge on premise innerhalb des Unternehmens zur weiteren Verarbeitung gespeichert. Die Daten aller Maschinen der Produktionslinien können in sehr kurzen Zyklen verarbeitet werden.

3
Clouver

Clouver in der Cloud dient der Integration von mehreren Produktionsstandorten. Es werden nur die Daten in die Cloud gesendet, die in der Clouver edge durch das Unternehmen freigegeben wurden. Durch die breitere Datenbasis sind bessere Analysen zum Beispiel im Bereich des Machine-Learnings möglich.

Kundennutzen pro Zielgruppe

Clouver richtet sich sowohl an Maschinenbetreiber als auch Maschinenhersteller, die stärker automatisieren und die produzierenden Maschinen effizienter nutzen wollen.

logo_complete

Vorteile für...

Maschinenbetreiber

  • Benchmarking
  • Engpassanalyse
  • Real-Time Analytics
  • Frühwarnsystem/Alarme
  • Datentransparenz “real-time”
  • Monitoring und Reporting
  • Anbindung an die Geschäftsprozesse des  Unternehmens
  • Predictive Maintenance

Maschinenhersteller

  • Neue Geschäftsmodelle “Pay per Use”
  • Real-Time Analytics
  • Maschinenoptimierung
  • Life-Cycle-Management der Maschinen
  • Anbindung an die Geschäftsprozesse des Unternehmens
  • Eigenes Dienstleistungsportfolio ausbauen
  • Service- und Wartungangebot erweitern
  • Predictive Maintenance

Fragen und Antworten

Wir haben die häufigsten Fragen zu Clouver hier für Sie beantwortet.
Zögern Sie nicht, uns weitere Fragen zu stellen unter support@clouver.de.

1. Sind meine Daten sicher?

Ja, Ihre Daten sind sicher und werden in einem deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum gespeichert. Die Verschlüsselung erfolgt über TLS. Die Freigabe zur Verwendung genutzter Daten ist selbstbestimmt. Es sind “On-Premise”-Lösungen im eigenen Unternehmen möglich. Zudem ist eine Local Cloud edge möglich. Die Service Verfügbarkeit liegt bei 99.9% .

2. Welche Apps gibt es?

Es gibt folgende Apps:

  • Dashboards
  • Device Management
  • Administration
  • Predictive Maintenance

In enger Abstimmung mit unseren Kunden erarbeiten wir passgenaue Lösungen, wie z.B. Materialdatenbanken oder Auftragskalkulationen.

3. Wie kann Clouver in meine bestehende IT-Welt integriert werden?

Mit Hilfe offener Programmierschnittstellen z.B. API´s, kann Clouver individuell in Ihre IT-Umgebung eingebunden werden.

4. Können ältere Maschinen angebunden werden?

Ja, dies ist möglich. Auch Maschinen ohne Zugriff auf die Steuerungssoftware können über ein IoT-Gateway individuell angebunden werden. Die Anbindung solcher Maschinen erfolgt direkt über Sensoren. Als Standard bieten sich unsere existierenden Schnittstellen z.B. MQTT, OPC UA oder MODBUS an.

Preise

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einrichtung

Einmalig
2000,- Einmalig
  • Einführungspreis!!
  • Einrichtung der Cloud Infrastruktur
  • Initialer Aufwand
  •  
Launch

Clouver Cloud

inkl. Business Support
300,- pro Monat
  • Recht auf Updates
  • Hosting & Administration durch ProCom
  • Support per Service Desk
  •  

Maschine

 
12,50 pro Monat
  • je nach Datenfreigabe
  • -20% für Hersteller
  • -20% für ProCom Kunden
  •  

Sie finden uns hier:​

Aachen (HQ)

ProCom GmbH
Luisenstraße 41
D-52070 Aachen

Tel. +49 241 51804-0
Fax +49 241 51804-30

contact@procom.de

Berlin

ProCom GmbH
Am Treptower Park 75
D-12435 Berlin

Tel. + 49 30 200755-312
Fax +49 30 200755-200

contact@procom.de

Auf folgenden Veranstaltungen erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Clouver

METAV, Düsseldorf

20. – 24.02.2018
Halle 14, Stand A107

ProCom IoT-Tage,
Brot- und Brauereimuseum Kulmbach

16.10.2018

SPS IPC Drives 2018,
Messe Nürnberg

27.11.2018

Service

Mit Clouver baut ProCom sein service- und dienstleistungsorientiertes Produktportfolio systematisch aus und wendet sich an Unternehmen im Maschinenbau für schneidende Technologien.

Die ProCom GmbH ist ein erfolgreiches Familienunternehmen mit deutlicher Wachstums- und Internationalisierungsstrategie. Als Entwicklungsspezialist für schneidende und trennende Verfahren rüstet ProCom Automation schon seit über 35 Jahren Maschinenserien mit hochentwickelter CNC-Soft-und Hardware sowie CAM-Lösungen aus. Das Unternehmen investiert in die europäischen und chinesischen Märkte. 

Es bestehen jahrzehntelange Partnerschaften mit Maschinenherstellern im Schaumstoff- und Textilzuschnitt. Das Schneiden mit Wasser, Plasma und Laser wurde in den letzten 15 Jahren erfolgreich erschlossen und wird weiter ausgebaut. ProCom ist in diesen Technologien Spezialist und stolz darauf, seit seiner Gründung, langjährige Bestandskunden zu bedienen.